Dienstag, 17. Mai 2016

[Alltag]: Hundemesse in Saarbrücken

Am Sonntag (15.05.2016) war ich auf der Hundemesse und -ausstellung in Saarbrücken. Es waren sehr viele Rassen vertreten, vom Chihuahua über Bearded Collies bis hin zu Leonbergern.
Die Sheltie-Ausstellung haben wir leider verpasst, aber einige haben wir danach beim rumgehen noch gesehen. 😊

Collie



Bei Ausstellungen werden Hunde verschiedener Rassen auf die jeweiligen Rassestandarts geprüft und die besten Hunde herausgesucht. Dabei werden die verschieden Gangarten, das Gebiss und die generelle Gesundheit der Hunde beachtet.

Dalmatiner

Was ich persönlich leider ganz furchtbar fand, waren die Königspudel oder Großpudel. 😕
Diese Tiere hatten nämlich alle Zöpfe und waren total komisch rasiert. 😯

Pudel

Ist dieser Hund noch ein richtiger Hund?

Meiner Meinung nach sollten sich solche Besitzer lieber eine Puppe anschaffen. Ich glaube kaum, dass Hunde sich untereinander gegenseitig frisieren.

Es waren auch sehr viele ursprüngliche Rassen dabei, wie der irische Wolfhund, der Akita Inu oder der Saarlooswolfhond.

Husky

Es hab sehr viele Verkaufs- und Infostände, für Futter, Leinen, Spielzeug und anderem Zubehör.
Ich habe für Cheveyo eine neue Leine und einen hübschen neuen Napf gekauft. 😊
Alles in allem war es ein sehr schöner und informativer Tag.

Eure Lisa 🐾